Eingeschränkte Funktionalität

Bitte beachte, dass unsere Internetseite nicht für diesen Browser optimiert ist.
Um alle Funktionalitäten nutzen zu können, öffne unsere Seite (www.medl.de) in Firefox, Chrome oder Safari.

Häufige Fragen

Wir beantworten deine Fragen!
$

Abrechnung

$

Mehrwertsteuersenkung

$

An- und Abmeldung

$

Installation & Wartung

$

Störungen

$

Wärme

$

Zahlen zum medl Erdgas

Abrechnung

Wo kann ich meine Gasrechnung bezahlen?

Im medl-Kundenservice-Center in der Burgstraße 1 kannst du deine Gasrechnung bezahlen. Noch besser und einfacher: Erteile uns eine Einzugsermächtigung.

Weshalb wird Erdgas nicht in Kubikmetern (m³), sondern in Kilowattstunden (kWh) abgerechnet?

Erdgas wird nicht mehr in Kubikmetern (m³), sondern in Kilowattstunden (kWh) abgerechnet. Das nennt man thermische Gasabrechnung und bedeutet, es wird nicht das Volumen, bzw. die Menge des Erdgases, sondern die verbrauchte Energie abgerechnet. Durch den Anschluss an das europäische Verbundnetz, kann im Bedarfsfall jederzeit Erdgas aus verschiedenen Förderquellen Europas bezogen werden. Das bietet zusätzliche Sicherheit für die Erdgasversorgung. Da Förderquellen unterschiedliche Gasqualitäten haben, enthält ein Kubikmeter Gas nicht immer gleich viel Energie. Unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Gasqualitäten sowie weiterer Einflussfaktoren wie zum Beispiel Gastemperatur, Gasdruck und geodätischer Höhe, ist es möglich, Erdgas einheitlich in Kilowattstunden abrechnen zu können.

Mehrwertsteuersenkung

01.07.2020 bis vorerst 31.12.2020

Gibt Ihr die Mehrwertsteuersenkung weiter?

JA – hierzu gab es auch eine öffentliche Stellungnahme in der Presse.
wir senken unseren Arbeits- und Grundpreis um 3 Prozentpunkte.

Wie/Wo sehe ich das als medl Kunde?

Bist du…
…Neukunde?

Du siehst das auf deinem Vertrag, alle Verträge die zwischen dem 01.07.2020 und 31.12.2020 geschlossen werden, sind mit 16% Mehrwertsteuer ausgewiesen. Dein Brutto Arbeits- und Grundpreis wird sich am 01.01.2021 automatisch um 3 Prozentpunkte erhöhen.
Auf deiner Jahresverbrauchsabrechnung im Jahr 2021 sind die entsprechenden Zeiträume transparent zu je 16% und 19% ausgewiesen.

…oder Bestandskunde?
Auf deiner Jahresverbrauchsabrechnung im Jahr 2021 sind die entsprechenden Zeiträume transparent zu je 16% und 19% ausgewiesen.

Habe ich ein Sonderkündigungsrecht?

Nein – die Umsatzsteuer ist nicht Bestandteil des Allgemeinen Preises und demnach ist keine Preisanpassung auf Grundlage von § 5 Abs. 2 GVV notwendig. Für die Sondervertragskunden findet sich in den jeweiligen medl-AGB eine Regelung, wonach Änderungen bei der Umsatzsteuer zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderung ohne Ankündigung und ohne außerordentliche Kündigungsmöglichkeit an den Kunden weitergegeben werden können.

Muss ich was machen?

Nein – wir machen alles automatisch für dich.

Kann ich meinen Zähler ablesen?

Ja – du kannst zu den jeweiligen Stichtagen am 01.07.2020 und am 31.12.2020 deinen Zählerstand ablesen und uns mitteilen; gerne per E-Mail oder über unser Kundenportal.

Was passiert, wenn ich meinen Zähler nicht ablese?

Wir werden deinen Zählerstand dann rechnerisch ermitteln (schätzen), damit wir die entsprechenden Zeiträume auf der Jahresverbrauchsabrechnung 2021 transparent zu je 16% und 19% ausweisen können.

Was passiert mit meinem Abschlag?

Bist du…
…Neukunde vor dem 01.07. & bekommst keine Jahresverbrauchsabrechnung im Sommer 2020?

Dein Abschlag ist mit 19% Steuer berechnet und wird so bis zur nächsten Jahresverbrauchsabrechnung 2021 weitergeführt.

…Neukunde nach dem 01.07. & bekommst eine Jahresverbrauchsabrechnung im Sommer 2021?
Dein Abschlag ist mit 16% Steuer berechnet und wird so bis zur nächsten Jahresverbrauchsabrechnung 2021 weitergeführt.

…Bestandskunde & bekommst eine Jahresverbrauchsabrechnung im Sommer 2020?
Dein Abschlag ab der kommenden Jahresverbrauchsabrechnung 2020 ist mit 16% Steuer berechnet und wird so bis zur nächsten Jahresverbrauchsabrechnung 2021 weitergeführt.

…Bestandskunde & bekommst eine Jahresverbrauchsabrechnung im Winter/Frühling 2021?
Dein Abschlag ist mit 19% Steuer berechnet und wird so bis zur nächsten Jahresverbrauchsabrechnung 2021 aufgeführt.

Dürft Ihr das so machen mit den Abschlägen?

Ja – Bei deinem Abschlag handelt es sich nur um eine Anzahlung. Die vollständige und korrekte umsatzsteuerrechtliche Betrachtung folgt mit der nächsten Jahres- oder Schlussrechnung.

Kann ich meinen Abschlag ändern?

Ja

Was passiert mit meinem Bonus?

Unsere Bonusbeträge sind Bruttowerte, der Bonus müsste daher geringer werden. Wir behalten aber unsere ursprünglichen Werte bei.

Ändert sich euer Förderprogramm?

Unsere Förderungen sind Bruttowerte, die jeweilige Förderung müsste daher geringer werden. Wir behalten aber unsere ursprünglichen Werte bei.

Wie sieht die Mehrwertsteuerberechnung bei anderen Dienstleistungen aus?

Die Mehrwertsteuerberechnung bei Fakturierungen erfolgt zum Leistungsdatum. Daher wird bei der Rechnungsstellung immer der zum Leistungszeitpunkt gültige Steuersatz berechnet.

Beispiel: Du hast aktuell ein Angebot mit 19 % vorliegen, die Leistung wird aber erst im 2. Halbjahr erbracht, so wird die Rechnung mit 16 % berechnet. Umgekehrt genauso.

Was wird noch alles günstiger bei euch?

Bei unserem Energieausweis berücksichtigen wir auch die Mehrwertsteuersenkung, dazu gibt es neue Formulare. Im Bereich der PV Anlagen, e-Mobilität, und Netzhausanschlüsse wird die Mehrwertsteuersenkung in den jeweiligen Angeboten ebenfalls berücksichtigt.

An- und Abmeldung

Was muss ich für eine An- und Abmeldung tun?

Für die An- und Abmeldung schicken wir dir gerne unsere vorbereiteten Karten zu.
Wir brauchen von dir darauf folgende Angaben: Zählernummer, Zählerstand, Kundennummer (soweit vorhanden), Adresse.

Du kannst deine Daten telefonisch unter 0208 4501 333 übermitteln oder im medl-Kundenservice-Center in der Burgstraße 1 vorbeikommen.

Was kostet Erdgas in Mülheim an der Ruhr?

Der Preis für Erdgas ist abhängig von der installierten Kesselleistung. Der Heizkessel deines Hauses sollte den Gegebenheiten des Wärmebedarfes entsprechend ausgelegt sein. Der Preis setzt sich aus einem monatlichen Grundpreis (abhängig von der Kesselleistung) und dem verbrauchsabhängigen Arbeitspreis pro Kilowattstunde zusammen. Über die jeweiligen Preise kannst du dich in unserer Preisübersicht Erdgas informieren.

Wo erfahre ich, ob in meiner Straße eine Gasleitung vorhanden ist?

Genaue Informationen über die Verfügbarkeit von Erdgas in deiner Straße erhältst du unter der Telefonnummer 0208 4501 0 oder besuche uns in der Burgstraße 1.

Installation & Wartung

Wie bekomme ich einen Gaszähler?

Setz dich mit deinem Vertragsinstallationsunternehmen in Verbindung. Dieses vereinbart mit uns einen Termin zur Zählerstellung.

Wie oft und von wem sollte die Heizungsanlage überprüft werden?

Du solltest deine Anlage einmal im Jahr durch eine zugelassene Installationsfirma überprüfen und warten lassen.

Wie oft sollten Gasleitungsanlagen im Haushaltsbereich überprüft werden?

Wir empfehlen dir, die Überprüfung deiner Gasleitungsanlage alle 12 Jahre vornehmen zu lassen.

Wer ist für meine Gasinneninstallationen und Leitungsanlagen zuständig?

Der Hausanschluss bis zur Hauptabsperreinrichtung sowie der Gaszähler und das Hausdruckregelgerät befinden sich im Eigentum der medl. Die verlegte Gasleitungsanlage vom Hausanschluss bis in die Gasgeräte gehört dir. Als Eigentümer, Nutzer oder Betreiber dieser Gasleitungsanlagen und der Gasgeräte bist du dafür verantwortlich, die Anlagen bestimmungsgemäß zu betreiben und instandzuhalten.

Wer ist mein zuständiger Bezirksschornsteinfegermeister?

Die Kehrbezirkseinteilung ist straßenweise geordnet und unterliegt Änderungsmodalitäten. Hier findest du ein Verzeichnis aller Bezirksschornsteinfeger: Schornsteinfeger-Suche auf der Webseite des Landesinnungsverbands des Schornsteinfegerhandwerks Nordrhein-Westfalen

Bis zu welcher Nennwärmebelastung kann ich Kondensat aus Brennwertgeräten in das öffentliche Kanalnetz der Stadt Mülheim an der Ruhr einleiten?

Bis zu einer Nennwärmebelastung von 25 kW kannst du Kondensat in das Kanalnetz einleiten (nicht in Kleinkläranlagen). Bei nicht neutralisierten Kondensaten aus Brennwertkesseln, die mit Erdgas betrieben werden und eine Nennwärmebelastung größer 25 kW bis 200 kW aufweisen, müssen die Entwässerungsleitungen aus beständigen Materialien bestehen und eine ausreichende Vermischung mit häuslichem Abwasser gewährleistet sein. Ab 200 kW muss das Kondensat vor der Einleitung neutralisiert werden. Siehe Abwasserbeseitigungssatzung der Stadt Mülheim an der Ruhr.

Wo kann ich mich über moderne Gasgeräte informieren?

In unserer Zentrale in der Burgstraße 1 kannst du dich ausführlich und in Ruhe beraten lassen.
Informationen erhältst du unter der Telefonnummer 0208 4501 0 oder bei einem unserer Vertragsinstallationsunternehmen.

Störungen

Wie riecht Erdgas?

Von Natur aus ist Erdgas geruchlos. Deshalb mischen die Gasversorgungsunternehmen ihrem Erdgas einen Duftstoff bei. Dieser Stoff hat einen unverwechselbaren, durchdringenden Geruch – so durchdringend, dass du auch kleinste Mengen Erdgas ganz sicher bemerkst. Der Geruch ist vergleichbar mit dem Geruch von faulen Eiern oder altem Knoblauch.

Wen informiere ich bei einer allgemeinen Störung meiner Gasanlage?

Bei Gasgeruch oder Störung deiner Gasanlage wähle bitte umgehend folgende Telefonnummer:

(Gas-Störmeldenummer)

0208 4501 222

Ruf im Notfall bitte die Polizei 110 oder die Feuerwehr 112

Verhalten bei Gasgeruch

Sicherheitshinweise für Erdgas in verschiedenen Sprachen. Bitte befolge unbedingt die Sicherheitsanweisungen.

Du kannst die Verhaltensregeln auch hier herunterladen.

Wen informiere ich bei einer allgemeinen Störung meiner Stromanlage?

Die Firma Westnetz ist der zuständige Strom-Netzbetreiber für Mülheim an der Ruhr.

Bitte melde deine Stromstörung und deinen Stromausfall an WESTNETZ unter folgender Rufnummer:

(WESTNETZ Rufnummer)

0800 411 22 44

Näheres zu Störungen und geplante Abschaltungen des Stromnetzes findest du auf den Internetseiten von westnetz.

Ruf im Notfall bitte die Polizei 110 oder die Feuerwehr 112

Wo gibt es zur Zeit Störungen der Stromversorgung?

Hier findest du eine Übersichtskarte auf der du sehen kannst, in welchem Gebiet es eventuell zu Störungen kommt.

Wärme

Was beinhaltet der Wärmepreis?

Den Jahresgrundpreis, den Arbeitspreis und den Verrechnungspreis:

Der Jahresgrundpreis dient zur Abdeckung der Personal- und Kapitalkosten in € je Kilowatt Anschlusswert. Der Arbeitspreis dient zur Abdeckung der Brennstoffkosten in Cent je Kilowattstunde. Der Verrechnungspreis dient zur Abdeckung der Kosten für Zähler, Messung und Abrechnung des Wärmeverbrauchs.

Zahlen zum medl Erdgas

Welche Qualitätsparameter hat das medl Erdgas?

In Mülheim an der Ruhr wird Erdgas mit H-Gas Qualität angeboten. Normdichte [kg/m³]: 0,810; Brennwert [kWh/m³]: 11,6; Heizwert [kWh/m³]: 10,4; Wobbe-Index [kWh/m³]: 14,7; (Stand: 10 / 2011). Diese Daten schwanken und sind nur als Anhaltswerte gedacht.

Wieviele Kilowattstunden (kWh) stecken in einem Kubikmeter (m³) Erdgas?

Erdgas ist ein Naturprodukt, das aus verschiedenen Förderquellen in Russland und der Nordsee zu uns kommt. Nicht jeder Kubikmeter Erdgas enthält daher dieselbe Menge Energie. Der Energiegehalt in kWh wird laufend erfasst, der Mittelwert fließt dann in die Rechnung ein. Zusätzlich wirken sich Druck und Temperatur – bedingt durch die geografische Lage des Verbrauchsortes – auf den Brennwert des Erdgases aus. Diese Bedingungen gehen als Zustandszahl in die thermische Abrechnung ein. Aus der Multiplikation des mittleren Brennwerts und der Zustandszahl z ergibt sich ein Energiegehalt von ca. 11 bis 12 Kilowattstunden je Kubikmeter.

Was ist die z-Zahl?

Zustandszahl (z-Zahl) für Mülheim an der Ruhr. Bei Umrechnung des Verbrauchs von Kubikmetern (m³) in thermische Energie (kWh) werden Gastemperatur, Gasdruck und die geodätische Höhe einbezogen. Sie hängen von der geografischen Lage des Verbrauchsortes ab. Die Zustandszahl wird als Faktor verwendet, um das gelieferte Gas vom Betriebszustand in den Normzustand (0 Grad Celsius, 1.013,25 mbar) zurückzurechnen. Dies geschieht über die z-Zahl (Hier: 0,9636). Durch die höhere Lage der Gebäude in Flughafennähe ist dort die z-Zahl 0,9589.

Störungen melden

Kontakt

Aktuelles

Downloads

p

Energiewende – ein Schlagwort!

Energiewende steht für die Erzeugung und dem Einsetzen von umweltschonenden, alternativen Energiearten. Zentral sind dabei die so genannten Erneuerbaren Energien, gewonnen aus Wind und Sonne sowie, der Vollständigkeit halber zu nennen, Wasser. Diese Ressourcen sind im Gegensatz zu den fossilen Energieträgern unendlich. Unter Verwendung von sauberen Brennstoffen ist der Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (KWK) nicht zu vergessen.

Wallbe Eco 2.0 s

Leistung: 11 kW

  • Festangeschlagenes Kabel (5m)
  • keine Freigabemöglichkeit
  • Kabelhalter (inkl.)

499 brutto

Wallbe Eco 2.0

Leistung: 11 kW (22 kW gegen Aufpreis)

  • Typ 2 Dose * (22 kW: nur mit festangelegtem Kabel)
  • Freigabe per Schlüsselschalter oder Taster (inkl.)
  • Kabelhalter (inkl.)

879 brutto

Innogy professional

Leistung: Bis 22kW (drosselbar)

  • Typ 2 Dose *
  • Freigabe per App, RFID
  • Kein Kabelhalter (Kabel wird über die Box gelegt)
  • Eichrechtskonformer Zähler **
  • Internetfähig (WLAN, LAN)

1.429 brutto

ePoleDuo professional (Ladesäule)

Leistung: 2x 22kW (drosselbar)

  • Typ 2 Dose *
  • Freigabe per App, RFID
  • Kabelhalter **
  • Eichrechtskonformer Zähler **
  • Internetfähig (WLAN, LAN)

3.869 brutto

* festangeschlagenes Kabel gegen Aufpreis
** gegen Aufpreis

p

Grünstrom

Unser Strom ist ökologisch und regional produziert

Als unser Stromkunde erhältst du 100% Ökostrom. Den Strom bekommen wir unter anderem aus unseren eigenen Anlagen. Wir betreiben mehrere Blockheizkraftwerke mit Biomethan und erzeugen somit gleichzeitig Wärme und Ökostrom. Zu unseren Anlagen gehören auch noch mehrere Photovoltaik-Anlagen und das Windrad am Styrumer Ruhrbogen.

Stromkunden von medl werden zu 100% mit Ökostrom aus erneuerbaren Energien, gemäß vertraglicher Vereinbarungen, beliefert. Zusätzlich haben medl Kunden für 39,7 % (2019) ihrer Liefermenge EEG-Umlage gezahlt und fördern damit den Ausbau erneuerbarer Energien.

Unser Bonus für dich:

Du bist zwischen 18 und 30 Jahre alt und hast dich für Grünstrom und/oder Erdgas von medl entschieden? Das lohnt sich gleich doppelt, denn wir versorgen dich nicht nur mit umweltfreundlicher Energie, sondern legen auch noch eine attraktive Prämie oben drauf:

Freu dich über einen 30-€-Gutschein für Netflix, Spotify oder Amazon. Alternativ spendieren wir zwei Kisten Mölmsch Bier – du hast die freie Wahl!